Ärztliche Vita & Curriculum
 

 

DR. MED. GUIDO C. HOFMANN

geb. in Wiesbaden

 

Arzt, Facharzt für Frauenheilkunde

& Geburtshilfe

 

GYNÄKOLOGIE

PRÄNATALDIAGNOSTIK STUFE II

INTEGRALE KINDERWUNSCH BEHANDLUNG

HABITUELLE ABORTE

 

INTEGRALMEDIZIN (NATUM e.V/DGGG)

EISENTHERAPIE

OZONTHERAPIE / HOT 

AUTOIMMUN 

KOMPLEMENTÄRE ONKOLOGIE

 

BIOIDENTISCHE HORMONBEHANDLUNG (NATUM/DGGG)

MEDICAL ANTI AGING

 

 

Hochschulstudium & Promotion 

 

STUDIUM HUMANMEDIZIN / ZAHNMEDIZIN

 

Studium der Humanmedizin in Marburg, Hamburg,

Bogota/Kolumbien und Durban/Südafrika

Alma Mater: Philipps Universität Marburg / Lahn

Studium der Zahnmedizin, J.W.G. Univ. Frankfurt/M.

 

PROMOTION

 

Wissenschaftliche Tätigkeit Institut für Pathologie

(Direktor Prof. R. Bässler) 

Klinkum Fulda,

Akademisches Lehrkrankenhaus

 der Philipps Univiversität Marburg / Lahn

 

Promotion an der Johannes Gutenberg Universität Mainz 

 

Titel der Promotionsarbeit: 

 

Zur Histologie und Pathologie vom Mamilla und Areola mammae

-Histopathologische und immunhistochemische Untersuchungen

an 304 Mastektomiepräparaten

und an 95 Biopsiepräparaten.

 

Inaugural - Dissertation, J.G. Universität Mainz 

Im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek, 9315655545.

 

Ärztliche Tätigkeiten

 

GYNÄKOLOGIE & GEBURTSHILFE

 
Gynäkologie & Geburtshilfe, wissenschaftl. Mitarbeiter
 

University of Natal, Durban/Südafrika, (Prof. Haffejee)

Frauenklinik KH NordWest, Frankfurt/M. (Prof. S. Trotnow)

Frauenklinik Klinikum Hanau, Lehrkrh. J.W.G. Univ. (Prof. Zippel)

Univ. Frauenklinik, J.W.G. Univ. Frankfurt/M. (Prof. Taubert)

Univ. Frauenklinik, C.G.C. Univ. Dresden (Prof. W. Distler)

 

ALLGEMEINÄRZTLICHE TÄTIGKEITEN

 

Mehr als 20 Jahre Erfahrung

allgemeinärztliche

und notärztliche Tatigkeit

Notarzt / Rettungsdienst 

Ällgemeinärztlicher Notdienst

Hausärzlicher Dienst     

 

LEHRTÄTIGKEITEN

 

Dozent Ergotherapie Schule

Schwarzerden/Rhön

Dozent Schwesternschule

Universitätsklinikum

Carl Gustav Carus Dresden

Studentenausbildung

Prüfungstätigkeit

Humanmedizin

Universitätsklinikum

Carl Gustav Carus Dresden

 

BESONDERE QUALIFIKATIONEN

 

ULTRASCHALL IN DER GYNÄKOLOGIE

 

Fachkunde Gynäkologischer Ultraschall

Zulassung zur Ultraschall Untersuchung der weiblichen Unterbauch Organe

Mehr als 50.000 Untersuchungen in mehr als 20 Jahren

 

Fachkunde Ultraschall der Brustdrüse / Mammasonographie (n. DEGUM)

3 stufiges DEGUM Curriulum & Kolloquium

Zulassung zur Ultraschall Untersuchung der Brustdrüse

Mehr als 10.000 Untersuchungen in mehr als 20 Jahren

 

ULTRASCHALL IN DER SCHWANGERSCHAFT

PRÄNATALDIAGNOSTIK LEVEL I+II

(sog. DEGUM I+II SONOGRAPHIE)

 

Zertifizierung Erst Trimester Screening n. Prof. Nicolaides (FMF) 

Früher Feinschall, Nackenfalten Schall

 

•   Fachkunde Basis Ultraschall Screening Schwangerschaft

Zulassung zum Basis Ultraschall Screening,

ggf. mit Biometrie ohne systematische Untersuchung des Feten

 

•   Fachkunde erweitertes Basis Ultraschall Screening Schwangerschaft

Zulassung zum erweiterten Basis Ultraschall Screening mit Biometrie und

systematischer Untersuchung des Feten durch besonders erfahrenen Untersucher

 

•   Fachkunde weiterführende Ultraschall Untersuchung der Stufe I

(sog. DEGUM I Schall)

Zulassung Ultraschalluntersuchung

zur weiteren differentialdiagnostischen

Abklärung gemäss Anlage 1c I MURL

 

•   Fachkunde weiterführender Organ- / Feinultraschall der Stufe II

(sog. DEGUM II Schall)

Zulassung nach Ultraschallvereinbarung

gemäss § 135 Abs. 2 SGV zur weiterführenden

Ultraschalluntersuchung II / Feinultraschall der Stufe II

 

•   Fachkunde Farb - Doppler Ultraschalluntersuchung (Dopplersonographie)

Zulassung weiterführende Ultraschall Untersuchung des fetomaternalen Gefäßsystems

 

Die Ultraschallvereinbarung nach Paragraf 135 Abs. 2 SGB V ist wesentlicher Bestandteil der vertragsärztlichen Qualitätssicherung. Darin festgelegt sind die qualifikatorischen Voraussetzungen für alle an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmenden Ärzte, die technischen Anforderungen an die Ultraschallgeräte sowie die Modalitäten zur Durchführung der Qualitätssicherung nach erhaltener Genehmigung.

 

FACHGEBUNDENE

GENETISCHE BERATUNG

 

•   Qualifikation zur fachgebundenen

genetischen Beratung nach GenDG 

 

INTEGRALE / BIOLOGISCHE MEDIZIN

 

•   Curriculum Komplementäre Onkologie (NATUM / DGGG)

•   Curriculum Bioidentische Hormonbehandlung (NATUM / DGGG)

 

www.natum.de, www.taramax.de

 

PSYCHOSOMATIK

 

•   Fachkunde Psychosomatische Intervention

Balintarbeit

(KV Zulassung zur Psychosomatischen Intervention

 

ALLGEMEINMEDIZIN

 

•   Fachkunde Notfallarzt / Allgemeinärztlicher Notdienst

 

QUALITÄTSMANAGEMENT

 

•   Curriculum Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis

 

 

DR. MED. GUIDO C. HOFMANN

______

Arzt & Facharzt für Frauenheilkunde & Geburtshilfe, Pränataldiagnostik Stufe II, Kinderwunsch, 

Integralmedizin, Biologische Medizin, Komplementäre Onkologie

Bioidentische Hormonbehandlung & Medical Anti-Aging

(NATUM/DGGG)

 

Kontakt

Hauptstraße 5

61462 Königstein i. Taunus

Tel.: +49 (0) 6174 / 21282

Fax: +49 (0) 6174 / 933033

Praxiszeiten

Mo - Fr  7.30 - 12 h 

Mo, Di, Do 15 - 17 h

Update  2/2020

IIIII IIIII - IIIIi IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII

IIIII IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Gesetzliche Hinweise: Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anleitung zur Selbstbehandlung dar und müssen immer mit einem Arzt besprochen werden. Integralmedizin ist schulmedizinisch nicht anerkannte Erfahrungsmedizin. PRAXIS FÜR GYNÄKOLOGIE, PRAXIS FÜR PRÄNATALMEDIZIN STUFE II & KINDERWUNSCH, PRAXIS FÜR BIOLOGISCHE MEDIZIN & MEDICAL ANTI AGING Hauptstraße 5, 61462 Königstein/Ts., Tel.: 06174 / 21282, Fax: 06174 / 93 30 33, © 2005-2020, Inhalt urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.