INTEGRALE MEDIZIN

SAUERSTOFFTHERAPIE 

 

 

"Sauerstoff ist der Spender des Lebens", so umschreibt der Medizin Nobelpreisträger Prof. Warburg die Funktion des Sauerstoffs. Das Energie- und Heilungspotenzial des Menschen ist wesentlich abhängig von seinem Sauerstoffpotenzial - ohne Sauerstoff findet kein Leben und keine Heilung statt. 

 

Vor mehr als 50 Jahren schon entdeckte der Neurologe und Neurochirurg Dr. Regelsberger bei Forschungen die heilende Kraft von intravenös appliziertem Sauerstoff. Er verabreichte versuchsweise mit Arsen intoxikierten Hunden Sauerstoff und erreichte überraschend eine unmittelbare Heilung: die Hirnstromkurve (EEG) regenerierte sich spontan - die Hunde standen wieder auf und gingen zum Fressnapf. Diese spontane Heilung war der Beginn der Entwicklung einer systematischen und kontrollierten intravenösen Sauerstofftherapie. Regelsberger nannte diese Therapie "Oxyvenierung" ®.

 

 

40 JAHRE ERFAHRUNG

 

 

Die Oxyvenierung ® wird neben unserer Praxis bis heute weltweit von mehr als 1000 Therapeuten und mehr als 40 Jahren Erfahrung erfolgreich in der integralen komplemetären Behandlung zahlreicher körperlicher Störungen und Erkrankungen eingesetzt.

 

 

VIELFÄLTIGE

BEHANDLUNGSOPTIONEN

 

 

Die Behandlungsmöglichkeiten sind breit, da Sauerstoff im Rahmen eines multimodalen integralen Gesamtkonzepts bei allen Lebens- und Heilungsvorgängen von essentieller Bedeutung ist. 

 

Burn-Out

 

• Energieverlust, 

• Fatique 

• chronische Erschöpfung

• Schwäche, Unwohlsein, Müdigkeit

• verminderte Leistungsfähigkeit

 Konzentrationsstörungen

 

Sportverletzungen

 

Verletzungen der Muskulatur / Hartspann

Verletzungen des Bandapparates

 

Immunsystem und Infektanfälligkeit

 

• häufige Infekte

• Blasenentzündungen

• Entzündungen

 

Autoimmunerkrankungen

 

• Endometriose

• Neurodermitis

• Colitis ulcerosa

• Morbus Crohn 

 

Psychische Symptome

 

 psychische Labilität

 depressive Verstimmungen

 Stimmungsschwankungen

 Schlafstörungen

• Restless Legs

 

Kopfschmerz und Migräne

 

Nach dem Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO ist Sauerstoff in der Behandlung von Kopfschmerzen geeignet. Die Anwendung von Sauerstoff kann Beschwerden innnerhalb weniger Minuten effektiv lindern.

 

Erkrankungen durch Störungen der Durchblutung

 

• Herzkreislauferkrankungen

• Koronare Herzkreislauferkrankung KHK / Arterienverkalkung

• Herzinfarkt (nach der Akutbehandlung)

• Schlaganfall (nach der Akutbehandlung)l

• Demenz / Alzheimer / MS

• AVK (Schaufensterkrankheit)

• Wundheilungsstörungen (Ulcus cruris)

 

Innenohrerkrankungen

 

• Hörsturz

• Tinnitus

Schwindel, Störungen des Gleichgewicht

 

Augenerkrankungen

 

• Makula Degeneration

• Star

 

Haut, Nägel, Haar

 

 dünnes Haar, Haarausfall

 trockene, unreine Haut

 schlechtes Nagelwachstum

 

 

LITERATUR

 

 

Becke, E., Kreutzer, FJ,: Intravenöse Sauerstofftherapie bei trockener altersbedingter  Makuladegeneration. Klinische Studie. EHK 2007; 56: 740-744

Kreutzer, FJ., Nowak, V.: Stimulation der endogenen Prostacyclinsynthese durch intravenöse Sauerstofftherapie. Ergebnisse einer offenen Multicenter- Studie. EHK 1/2002: 12-15

Kreutzer, FJ.: Bildung von 15 - Lipooxygenase 1 in eosinophilen Granulozyten während intravenöser Sauerstoffbehandlung. EHK 2004: 53: 759-764

Chaitidis, P., Kreutzer, FJ,. Gerth, C. Janata, P., Kühn, H.: Impact of intravenous oxygen therapy on the expressions of reticuote type 15 lipooxygenase in human. Prostaglandins Leukot Essent Fatty Acids 2004: 71(5). 271-276

von Schoenebeck, G., Intravenöse Sauerstoff Therapie. Hartnäckige Ulcera heilen ab. Ärztliche Praxis vom 25.2.1992, 44, 16: 25-27

 

DR. MED. GUIDO C. HOFMANN

Arzt,

Facharzt für Frauenheilkunde & Geburtshilfe, Pränataldiagnostik Stufe II, Kinderwunsch, 

Integralmedizin, Komplementäre Onkologie

Bioidentische Hormonbehandlung

(NATUM/DGGG)

KONTAKT

Hauptstraße 5

61462 Königstein / Taunus

Tel.: +49 (0) 6174 / 21282

Fax: +49 (0) 6174 / 933033

PRAXISZEITEN

Mo - Fr  7.30 - 12 h 

Mo, Di, Do 15 - 17 h

MITGLIEDSCHAFTEN

GYNÄKOLOGIE

PRÄNATAL MEDIZIN

INTEGRAL MEDIZIN

HOLISTISCHE MEDIZIN

ANTI AGING MEDIZIN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Gesetzliche Hinweise: Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anleitung zur Selbstbehandlung dar und müssen immer mit einem Arzt besprochen werden. Integralmedizin ist mit guten Erfahrungen angewendete Erfahrungsmedizin, die schulmedizinisch in der Regel nicht anerkannt ist. PRAXIS FÜR GYNÄKOLOGIE, PRÄNATAL STUFE II, KINDERWUNSCH & INTEGRALMEDIZIN. Hauptstraße 5, 61462 Königstein/Ts., Tel.: 06174 / 21282, Fax: 06174 / 93 30 33, © 2005-2019, Inhalt urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.