Regeneration, Revitalisierung, Burn-Out, Immunmodulation, Antientzündlich, Stoffwechselaktivierung, Medical Anti-Aging, Durchblutung, Mikrozirkulation, Stammzellaktivierung, Entgiftung (Detox)

 

Die Spanne der Erkrankungen und Gesundheistzustände, die von einer Ozonbehandlung profitieren können ist weitreichend. "Ozon ist praktisch  immer und für alles, für jeden Zustand und jede Erkrankung verwendbar", (Frank Shallenberger, Präsident der amerikanischen Ozongesellschaft). Aktivierter Sauerstoff wirkt fundamental in allen Zellen des Körpers. Aktivierter Sauerstoff, Ozon, hilft dem Körper u.a. durch Immunmodulation und Immunaktivierung. Bei autoimmunen Erkrankungen können Entzündungen reduziert werden. Bei akuten und chronischen Infektionen und auch bei Krebs können das Immunsystem und die Abwehreaktion stimuliert werden. Ozon kann dem Körper auf vielfältigen Wegen verabreicht werden um entzündliche, infektiöse und autoimmune Zustände zu verbessern. Oxidative Medizin ist eine wirkungsvolle integrale Behandlungsmethode.

 

Biologische Medizin

Medical Ozone

Klarer, frischer, energetischer

 

Bereits 1839 entdecke der Physiker G.C. Schönbein den aktivierten Sauerstoff, das Ozon und noch im 19. Jahrhundert bemerkten Wissenschaftler (z.B. Siemens, Tesla) das enorme therapeutische Potenzial dieses hochaktiven natürlichen Gases, Aktivierter Sauerstoff fand bis zur Ära der Antibiotika in den 1930 er in der gesamten Medizin breite Anwendung, geriet dann aber vor allem aus nicht medizinischen Gründen in Vergessenheit. Wie andere Naturstoffe ist Ozon z.B. nicht patentfähig.

 

"Nichts wirkt schneller und effektiver als Ozon", (Dr. Howard Leibovitz)

 

"Ozon ist praktisch immer und für alles, für jeden Zustand und jede Erkrankung verwendbar", (Dr. Frank Shallenberger, Präsident Amerikanische Ozongesellschaft)
 

Wenn auch, wie betont, heute in weiten Teilen der heutigen Medizin in Vergessenheit geraten, so ist die medizinische Ozonbehandlung nach wie vor eine bewährte sichere, effektive und universelle Behandlungsoption. Und dies auch an schulmedizischen Kliniken und Universitäten (1). Weltweit etwa 40.000 Behandler, mehr als 1700 Studien und Millionen erfolgreich behandelter Patienten belegen die enorme therapeutische Wirksamkeit dieser seit mehr als 100 Jahre bewährten integralen natürlichen Methode. "Nichts wirkt schneller als Ozon", bestätigt der US-amerikanische Ozon-Experte Dr. Leibovitz. 

 

EXPERTISE: Normobare Ozonbehandlungen werden in unserer Praxis als komplementäres Verfahren seit mehr als 20 Jahren durchgeführt (u.a. OZONOSAN, Dr. Hänsel)

 

Was ist Ozon?

 

Ozon ist ein aktiviertes hochenergetisches Sauerstoffgas, mit der chemischen Formel O3. Jeder kennt den frische Duft eines Sommergewitters. Dieser frische Duft entsteht durch das Sauerstoffgas Ozon. Ozon entsteht in der Natur z.B. durch die Sonnenenergie und die elektrische Energie von Gewitterblitzen. Aus dem Luft-Sauerstoff mit der Formel O2 entsteht so das Ozon mit der Formel O3, das hochaktive und energetisch aufgeladene O3. Die Energie der Sonne macht man sich so auf physikalischen Umwegen in der Ozonbehandlung zu Nutze.

              

 

Einsatzgebiete des medizinischen Ozons

 

Die Wirkungen des aktiven Sauerstoffs (Ozon) sind so umfassend, da insbesondere aktivierter Sauerstoff fundamental und vielfältig im gesamten Körper und jeder Zelle wirkt und damit Regulations- und Heilungsvorgänge steuern kann.

 

Regeneration und Revitalisierung, Erschöpfung, Burn-Out

 

Streßsituationen und übermäßige geistige und körperliche Belastungen sind eine der Domänen der Behandlung mit Ozon. Die Aktivierung aller zellulären Systeme (u.a. rote und weisse Blutkörperchen, Immunzellen) führt zu einer grundsätzlichen Verbesserung des Allgemeinzustandes und bewirkt so  meist schon nach kurzer Zeit eine körperliche und geistige

Revitalisierung.

 

Ozon (O3)

 

• wirkt regenerierend und stressabbauend

• stärkt des Immunsystem

• verbessert die Sauerstoffversorgung im gesamten Organismus

• verbessert in hohem Maße die Durchblutung

• verbessert das Allgemeinbefinden

• entgiftet den Körper (Detox)

• aktiviert den Stoffwechsel

 

Aktivierung des Immunsystems

 

Allergien

 

Autoimmun-

erkrankungen

 

•  Endometriose

•  Morbus Hashimoto

•  Rheumatischer Formenkreis

 

 

Durchblutung, Mikrozirkulation

 

•  Hörverlust, Tinnitus

•  Makula Degeneration

•  Herzkreislauf

•  KHK

•  Zustand nach Herzinfarkt 

 

 

Bewegung und Sport

 

Im Sport verbessert sich insbesondere die Ausdauerphase, die Regenerationsphase verkürzt sich. Aus diesem Grund befindet sich dieses wirkungsvolle, wenn auch natürliche Verfahren auf der WADA Liste und ist damit nur bei medizinischen Indikationen zulässig.

 

Haut & Haare

 

•  Haarausfall

•  Haarverbesserung

•  Hautentgiftung

•  Hautausschläge (Exantheme)

 

Medizinische Wirkungen

 

•  bakterizid

•  viruzid

•  fungizid

•  entzündungshemmend

•  immunmodulatorisch

•  Verbesserung der Mikrozirkulation

•  Aktivierung roter, weisser Blutzellen

•  Verbesserung der zellulären Energiegewinnung (ATP)

 

Entgiftung (Detox)

 

Medical Anti Aging

& Präventive Medizin 

 

Neurologische & Neuro-degegenerative Erkrankungen

 

•  Kopfschmerz, Migräne

•  Schwindel

•  Morbus Parkinson

•  Morbus Alzheimer

•  Multiple Sklerose

 

 

Entzündungs-bedingte Erkankungen

 

Infektionen

 

•. Gürtelrose

•. Leberentzündungen

 

 
Ozon auf YouTube
 
Instruktives YouTube-Video des US-amerikanischen Ozon-Arztes Dr. Howard Liebowitz (Sprache: Englisch)
 

 

Dr. Frank Shallenberger (Präsident der US-amerikanischen Ozongesellschaft) erklärt die Ozonbehandlung

(Sprache: Englisch)

 

 

Ozon auf Instagram

Madonna erhält Ozonbehandlung 

 

 

Literatur & Links zum medizinischen Ozon  (Auswahl aus mehr als 5000 Studien)

 

Ozon in der universitären Schulmedizin

1) https://radiologie-uni-frankfurt.de/fuer_patienten/interventionelle_radiologie/orthopädische_interventionen/ozon_therapie/index_ger.html

 

Wissenschaftsplattform Pubmed zum medizinischen Ozon (>23.000Treffer)

2) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/?term=ozone

 

Zu den medizinschen Wirkungen des Ozons

3) Das Paradox Ozon. Ozon ist ein ebenso starkes Oxidant wie ein Arneimittel. Veilo Bocci et. al., 3/2009, DOI 10.1002/med.20150
 
US-amerikanische Ozongesellschaft
4) https://aaot.us

 

 

Dr. med. Guido C. Hofmann

____

Arzt, Facharzt für Frauenheilkunde & Geburtshilfe, Pränataldiagnostik Stufe II, Kinderwunsch, 

Integralmedizin, Biologische Medizin, Komplementäre Onkologie

Bioidentische Hormonbehandlung

(NATUM/DGGG)

 

Kontakt

Hauptstraße 5

61462 Königstein i. Taunus

Tel.: +49 (0) 6174 / 21282

Fax: +49 (0) 6174 / 933033

Praxiszeiten

Mo - Fr  7.30 - 12 h 

Mo, Di, Do 15 - 17 h

Update 1/2020

IIIII IIIII - IIIIi IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII

IIIII IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII - IIIII IIIII 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Gesetzliche Hinweise: Informationen auf dieser Webseite stellen keine Anleitung zur Selbstbehandlung dar und müssen immer mit einem Arzt besprochen werden. Integralmedizin ist schulmedizinisch nicht anerkannte Erfahrungsmedizin. PRAXIS FÜR GYNÄKOLOGIE, PRAXIS FÜR PRÄNATALMEDIZIN STUFE II & KINDERWUNSCH, PRAXIS FÜR BIOLOGISCHE MEDIZIN & MEDICAL ANTI AGING Hauptstraße 5, 61462 Königstein/Ts., Tel.: 06174 / 21282, Fax: 06174 / 93 30 33, © 2005-2020, Inhalt urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.